Die Rote Olive entstand aus dem Wunsch und der Wissbegierde eines jungen Ehepaars aus Malaga und Burgos, das es sich zum Vorsatz gemacht hat immer ein gutes und frisch gepresstes Olivenöl auf dem Tisch stehen zu haben.

Vormals war es nicht einfach ein hochwertiges Olivenöl zu kaufen und es gab zudem kaum Informationen darüber wie diese gekennzeichnet sind. Daher entschieden sich die Beiden ein eigenes kleines Projekt zur Qualitätsbewertung der Olivenhaine in der Umgebung von Ronda zu starten. Insbesondere alte, oft hundertjährige, Olivenbäume, auf deren Wurzeln und Holz sich die Kultur abgelagert hat, liefern eine Frucht von hoher Qualität. In diesem alten Holz steckt viel Geschichte und ein großer Teil unseres Kulturerbes.

La oliva Roja